Presse

Startseite » Presse

“Die Ausbildung ist keine Sackgasse”

Der Markt an Ausbildungsstellen für Jugendliche ist groß. Um Schülerinnen und Schülern das Angebot vorzustellen und verschiedene Wege darzulegen, wie es nach dem Real- oder Hauptschulabschluss weitergehen kann, hat die Friedrich-Adler-Realschule (FARS) am Mittwochabend einen Berufsinformationsabend veranstaltet. Eingeladen waren sowohl Schüler der achten und neunten als auch der zehnten Klasse zusammen mit ihren Eltern.

2022-11-26T21:15:27+01:00Allgemein, Presse|

Bürgerstiftung unterstützt Typisierungsaktion

Alle zwölf Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs, der nach wie vor die häufigste Ursache für krebsbedingte Todesfälle bei Kindern ist. Viele Patienten können ohne eine lebensrettende Stammzellspende nicht überleben, und mit der Suche nach geeigneten Spendern und Spenderinnen beginnt immer auch ein Wettlauf gegen die Zeit. Je schneller ein „Match“

2022-11-11T11:49:28+01:00Allgemein, Presse|

Ilka Hummel und Pascal Kreyser sind die Jahrgangsbesten

LAUPHEIM - An der Laupheimer Berufsschule haben Schülerinnen und Schüler verschiedener Fachrichtungen ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Im kaufmännischen Bereich wurden Berufskollegiaten und Berufsfachschüler verabschiedet, in der Abteilung Chemie nahmen frisch gebackene Chemisch-Technische Assistenten (CTA) ihre Zeugnisse in Empfang. Den Preis des Landrats bei den Chemisch-Technischen Assistenten (CTA) erhielt Pascal Kreyser als Jahrgangsbester. Bei den Kaufleuten

2022-08-02T11:22:01+02:00Allgemein, Presse|

Kai Thanner erreicht die Note 1,1

37 Abiturientinnen und Abiturienten der Kilian-von-Steiner-Schule Laupheim nehmen Abschied LAUPHEIM (sz) - Drei Jahre lang haben sie an der Laupheimer Berufsschule gerechnet, übersetzt, geforscht, experimentiert und präsentiert. Die Anstrengungen haben sich aber gelohnt: Die Schülerinnen und Schüler des Dualen Naturwissenschaftlich-Technischen Gymnasiums (TGN und UTA) und des Technischen Gymnasiums Technik und Management (TGTM) erhielten nun

Bürgerstiftung unterstützt Schüler-Kunstprojekt

Schüler gestalten Porträt des in Laupheim geborenen Dr. Kilian von Steiner. LAUPHEIM (sz) - Die Laupheimer Bürgerstiftung unterstützt ein Kunstprojekt der Kilian-von-Steiner-Schule mit 2500 Euro. Mit der Spende wurde das Schülerprojekt „Kilian von Steiner“ mit Wortmalerei des Laupheimer Heimatfestliedes finanziert. Beim Schülerprojekt ging es um das projektbezogene Erstellen eines Kunstwerks mit einem Porträt

2022-07-16T08:18:49+02:00Allgemein, Presse|

Kunstprojekt

Wie aus dem Laupheimer Heimatfestlied ein Portrait von Kilian-von-Steiner wurde „Das Kunstprojekt kam gerade zur rechten Zeit“, erklärte Frau Dr. Sylvia Schubert, Schulleiterin der Kilian-von-Steiner-Schule, bei der feierlichen Übergabe des fertigen Portraits, „denn es durften ja fast zwei Jahre lang keine schulweiten Veranstaltungen mehr stattfinden“. Das Kunstprojekt eröffnete nun die Möglichkeit, dass Schülerinnen und

2022-07-05T09:06:22+02:00Presse|

Junge Kaufleute glänzen mit tollen Leistungen

Laupheim „Leicht waren die drei Jahre nicht, vor allem wegen der Zeit im Homeschooling. Aber man hat gelernt, selbstständig zu arbeiten,“ sagte Marie Pfetsch von der Firma Uhlmann Pac-Systeme bei der Zeugnisübergabe der Auszubildenden aus den kaufmännischen Bereichen der Kilian-von-Steiner-Schule in Laupheim. „Aber es war trotzdem eine schöne Zeit“, so Pfetsch. Als Jahrgangsbeste nahm

2022-06-29T09:22:11+02:00Allgemein, Presse|

24. Berufsinformationsbörse

Am 27.04. 2022 fand endlich wieder die Berufsinformationsbörse an unserer Nachbarschule, der Friedrich-Adler-Realschule statt. Wir konnten mit drei Ständen und einem engagierten Team aus Schüler und Lehrern, viele interessierten Realschüler, die Möglichkeiten unserer Schule zeigen. Am Haupstand im Foyer der Realschule, stellten wir die TGs, die BKs und unsere Wirtschaftsschule vor, die Berufsfachschulen Metall

2022-04-28T14:09:33+02:00Allgemein, Infotag, Presse|

Kunst, Tradition und Teamarbeit

Kilian-von-Steiner-Schüler entwerfen Kunstprojekt Ein Porträt des Namensgebers ihrer Schule LAUPHEIM (sz) - 49 Schüler aus verschiedenen Bildungsgängen haben an der Auftaktveranstaltung zum Kunstprojekt der Kilian-von-Steiner-Schule Laupheim (KVS) teilgenommen. Das Kunstprojekt, eine Kooperation von Schule, Galerie Knoll in Biberach und dem Künstler Saxa, verbindet laut Pressemitteilung der KVS Tradition, Teamarbeit und Kunst. Ausgelassen und kreativ-chaotisch

2022-04-28T13:30:58+02:00Allgemein, Presse|
Nach oben